Netflix-Serie "Wednesday": Staffel 2: Alle wichtigen Infos

Seit Mittwoch, dem 23. November läuft die Netflix-Serie "Wednesday". Alle wichtigen Infos über die neue Trend-Serie bekommst du hier ⤵️

Achtung: Es folgen Spoiler zu Staffel 1 und 2!

Wednesday Addams ist eine Horrorkomödie mit Hit-Potenzial!
Jenna Ortega lernte für ihre Rolle der Wednesday Addams fechten, Kampfsport, Kontrabass spielen und sogar die Sprache DEUTSCH! Wow! Foto: Cr. Vlad Cioplea/Netflix © 2022

Es ist ein innerliches Blumen pflücken, dass die Produzent*innen der Netflix-Serie "Wednesday" (deutsch: Mittwoch) die Horrorkomödie an einem Mittwoch gestartet haben. Wenn sie die Serie und den Hauptcharakter schon nach einem Wochentag benennen, dann ist das aber auch irgendwie ein Muss, dass es genau an dem Tag dann losgeht, oder? 😅 Doch um was geht's in der neuen Netflix-Serie?

"Wednesday" Staffel 1: Handlung

Die Netflix-Serie "Wednesday" dreht sich um Wednesday Addams. Sie ist ein Teil der berühmten Addams Family. Vielleicht kennst du die Filme aus den 90-ern. Onkel Fester, das eiskalte Händchen, sie alle sind in der Serie zu sehen. Jedoch steht Wednesday klar im Mittelpunkt.

Das sehr direkte Mädchen mit den langen schwarzen Haaren ist nicht an einem Mittwoch zur Welt gekommen. Schade eigentlich. Bei dem Namen hätte man es doch fast denken können. 😃 In Folge 1 erfahren wir, dass sie stattdessen am Freitag, den 13., das Licht der Welt erblickte.

Wednesday ist eine Rebellin und möchte sich wirklich an gar keine Regel halten. Deswegen hat sie schon einige Schulwechsel hinter sich. Außerdem hat sie eine geringe Toleranzgrenze. Ärgert man zum Beispiel ihren kleinen Bruder (was nur Wednesday allein darf), dann kann es schon mal sein, dass sie zwei Beutel voll mit fleischfressenden Piranhas in das Schwimmerbecken schmeißt, indem der Mobber ihres Bruders gerade seine Runden zieht. Und das nur, um ihn eine "Lektion zu erteilen".

Hört sich ziemlich heftig an, was es auch teilweise ist, aber dabei hat die Netflix-Serie, produziert von Legende Tim Burton, einen super witzigen und einmaligen Humor.

Wednesday wird auf das Nevermoore Internat geschickt. Eine Schule für Außenseiter*innen. Vampire, Werwölfe und andere übernatürliche Kreaturen finden sich hier. Auch schon Wednesdays Eltern waren auf dieser Schule. Nun soll sie in die Fußstapfen ihrer Eltern getreten. Doch darauf hat das junge Mädchen so gar keine Lust. Wednesday ist gerade schon dabei, ihr zu Flucht zu planen und abzuhauen, da stößt sie auf das ein oder andere große Geheimnis von Nevermoore ... und ihre Eltern scheinen auch nicht so ganz unschuldig zu sein. Wednesday beschließt den Geheimnissen und vor allem ihren neuen Kräften, ihren Visionen, auf den Grund zu gehen!

"Wednesday": Serien-Darsteller*innen

Der Cast von "Wednesday" ist riesig. Hier sind einige der Darsteller*innen für dich aufgelistet:

  • Jenna Ortega ("Scream 5", "YOU - Du wirst mich lieben") spielt Wednesday Addams

  • Luis Guzmán ("Narcos") spielt Gomez Addams

  • Catherine Zeta-Jones ("Die Maske des Zorro") spielt Morticia Addams

  • Gwendoline Christie ("Game of Thrones") spielt Larissa Weems

  • Isaac Ordonez ("Das Zeiträtsel") spielt Pugsley Addams

  • Christina Ricci ("Addams Family") spielt Marilyn Thornhill

  • Riki Lindhome ("The Big Bang Theory") spielt Dr. Valerie Kinbott

  • Emma Myers ("Girl in the Basement") spielt Enid Sinclair

  • Hunter Doohan ("Your Honor") spielt Tyler Galpin

"Wednesday" Staffel 2: Startdatum, Handlung

Da die erste Staffel "Wednesday" gerade erst an den Start gegangen ist, hat man leider noch keine Infos, was das Startdatum und die Handlung der zweiten Staffel angeht. Eine offizielle Bestätigung, dass es eine weitere Staffel geben wird, gibt es bisher auch noch nicht. Jedoch trendet die Netflix-Serie jetzt schon so sehr und hat einen riesigen Hype, dass es uns schwer wundern würde, wenn die Staffel keine Fortsetzung bekommen würde.

Sollte es zu einer Fortsetzung kommen, rechnet man normalerweise mit einer Produktionszeit von ungefähr einem Jahr. Eine zweite Staffel könnte also voraussichtlich gegen Ende 2023 erscheinen. Doch wie würde die Story weitergehen?

Wednesday hat herausgefunden, dass das Monster aus Nevermoore ihr Freund Tyler ist. Er wird von Ms. Thornhill zu seinen Taten gezwungen. Obwohl Tyler gefangen gehalten wurde, liegt das Ende durchaus nahe, dass er eventuell entkommen konnte. Wie geht es also rund um Tyler und Wednesday weiter? Und wie groß ist die Bedrohung durch den „Morning Songs" Kult? Das alles und mehr wird sich in einer neuen Staffel zeigen.

Schaurig-makaber und ein Muss für jeden Tim Burton-Fan: Schaut euch unbedingt den Netflix-Hit "Wednesday" an! Wenn ihr nicht sowieso schon Bindge-Watching betrieben habt. 😆