„Among Us“-Tricks: So gewinnst du als Imposter immer

Kein Game wird gerade so gefeiert wie „Among Us“. Das Indie-Spiel, das schon vor ein paar Jahren veröffentlicht wurde, lockt immer mehr Spieler aus der ganzen Welt vor den Bildschirm. Wir verraten dir, wie du als Imposter in „Among Us“ gewinnst und die Crewmates ausschaltest. Diese Tricks verhelfen dir zum Sieg! 

Among Us-Tricks: So gewinnst du als Imposter immer
Das Leben als Imposter in "Among Us" ist nicht leicht, mit den richtigen Strategien gewinnst du trotzdem! Foto: PR

Worum geht’s in „Among Us“?

„Among Us“: Die besten Tipps für Impostors

Als Impostor ist es wichtig, dass du den Verdacht der anderen nicht auf dich lenkst und so tust, als wärst du ein harmloses Mitglied der Crew, während du die Pläne deiner Kontrahenten sabotierst oder sie aus dem Weg räumst. Wie dir das gelingt? Ein paar Tricks & Tipps machen aus dir einen erfolgreichen Betrüger!

  • Mach dich mit dem Game vertraut: Wenn du als Impostor unterwegs bist, solltest du dir die drei Karten von „Among Us“ (Skeld, Polus, Mira HQ) ganz genau anschauen. Mach dich mit den Räumen, den Aufgaben in den Räumen, Kameras, Türen, Lüftungsschächten & Co. vertraut. Das hilft dir nicht nur bei deinen Kills, wer sich auskennt, kann auch überzeugende Alibis abliefern. 
  • Erst nachdenken, dann handeln: Klar, die Crewmates sind dir ein Dorn im Auge, trotzdem solltest du als Impostor nicht alle sofort umlegen. Dieser Plan ist oft zum Scheitern verurteilt! Nimm dir Zeit, um das Vertrauen deiner Mitspieler zu gewinnen und nutze für einen Kill eine passende Situation. So eignet sich zum Beispiel eine Ansammlung von mehreren Spielern, die etwas reparieren wollen, für einen cleveren Crowd Kill.
  • Der richtige Weg: Viele Impostors neigen dazu, die Türen im Game zu unterschätzen! Du kannst sie mit einem Klick auf den „X“-Button schließen, nach 10 Sekunden öffnen sie sich wieder. Türen sind ein super Hilfsmittel, nicht nur bei Kills!
  • Fake it till you make it: Neben dem Ausschalten der Crewmates sollte auch das Faken von Aufgaben auf deiner Imposter-To-Do-Liste stehen. Dazu stellst du dich auf den Aufgaben-Spot und wartest ein bisschen. Ein wichtiges Täuschungsmanöver! Den visuellen Aufgaben (Visual Tasks) mit sichtbarem Ergebnis (Scan, Müll leeren, Asteroiden abschießen) solltest du aus dem Weg gehen, hier outest du dich als Impostor!

Folg' uns auf Spotify für nice Musik:

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!