TikTok Hype: so funktioniert der 3D Foto Effekt

Einer der coolsten neuen Trends auf TikTok sind 3D Effekte in Videos. So funktioniert der faszinierende Trick zum NACHMACHEN! 

TikTok 3D Foto effekt capcut
TikTok ist bekannt für coole Funktionen – doch für den 3D Hype brauchst du mehr Foto: abu / iStockPhoto

3D Effekte auf TikTok

App Hype: CapCut

Die App (erhältlich für Android und iOS) ist an sich eine Video-Schnitt-App und erfährt gerade einen super Hype. Weltweit gehört die App im Mai 2021 zu den Top 10 der Download-Charts auf dem Play/App Store. Hersteller ist übrigens – wie bei TikTok – der chinesische Tech-Konzern Bytedance. Aus diesem Grund harmonieren CapCut und TikTok auch so gut miteinander.

TikTok 3D Foto effekt capcut
ist für iPhones und Android verfügbar Foto: CapCut

Wenn du die App geladen hast, kannst du die Fotos auswählen, die du für dein TikTok Video verwenden möchtest. Die meisten User verwenden dafür 11 Bilder.

  • Hast du die Fotos ausgesucht kommst du in den Editor
  • Deine ersten vier Fotos sollten 0.5 Sekunden in der Timeline angezeigt werden
  • Die restlichen sieben Fotos für 0.3 Sekunden
  • Füge nun den Zoom Effekt hinzu: Dafür gehst du auf ein Foto
  • In der unteren Menü-Leiste ist ein Button „Style“ unter dem du die „3D Zoom“ Option findest
  • Der 3D-Effekt wird hinzugefügt
  • Füge den Effekt bei allen Fotos hinzu
  • Das Outro mit Wasserzeichen von CapCut kannst du – wenn es dich nervt – mit einem Klick darauf löschen
  • In der oberen rechten Ecke kannst du nun „Export“ klicken und dein Video speichern
  • Nunn kannst du dein Video auf TikTok hochladen
  • Der Song zum Hype kann auf TikTok hinzugefügt werden und heißt „PHONKY TOWN“ von Playaphonk