Netflix: Tom Holland als "Zelda"-Hauptrolle verwirrt Fans

Plant Netflix etwa wirklich eine "Legends of Zelda"-Serie mit Tom Holland in der Hauptrolle? đŸ˜±đŸ˜

Netflix: Tom Holland als Zelda-Hauptrolle verwirrt Fans
Hat sich Tom Holland die nÀchste Hauptrolle in einer Videospiel-Verfilmung geschnappt? Foto: Astrid Stawiarz / Getty Images

Netlfix: "Zelda"- Charakter-Poster veröffentlicht

Eine Sammlung an Werbeplakaten der Darsteller*innen einer "Legends of Zelda"-Serie von Netflix machte kĂŒrzlich die Runde auf den sozialen Medien. Diese gingen natĂŒrlich sofort viral bei den Fans.
_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

_____

Wie viele Gamer*innen sicherlich wissen, steht im Mittelpunkt des Videospiels der Charakter Link, der sich durch seine blonden Haare, die Elfenohren und dem grĂŒnen Outfit auszeichnet. Die Figuren-Poster zeigen auch alle weiteren Hauptfiguren aus den Spielen und es sind ganz deutlich einige SEHR bekannte Schauspieler*innen zu erkennen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzÀhlen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewÀhlt, das an dieser Stelle den Artikel ergÀnzt.

FĂŒr das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer DatenschutzerklĂ€rung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer DatenschutzerklÀrung.

"Legend of Zelda": Tom Holland und andere Mega-Stars im Cast

Wer spielt nun in der Serie mit? Auf den Postern sind unter anderem ganz klar, Emma Watson als Prinzessin Zelda, Idris Elba als Ganon, Maisie Williams als Saria, Meryl Streep als Twinrova zu erkennen. Allein dieser Cast ist schon extrem krass besetzt, doch ein Poster schockt Fans ganz besonders: Tom Holland soll die Rolle des Link ĂŒbernehmen! Mit den blondgefĂ€rbten Haaren hĂ€tten wir den "Spider-Man"-Star fast gar nicht erkannt. Es wĂ€re auch nicht die erste Verfilmung eines Videospiels des Schauspielers: Erst zu Beginn des Jahres war er in der Hauptrolle des Nathan Drake in "Uncharted" zu sehen. Fans der "Zelda"-Videospiele wollten natĂŒrlich sofort wissen, wie lange es noch dauert, bis die Serie auf Netflix erscheint. Aber schnell kam die große EnttĂ€uschung: Netflix arbeitet nicht an einer "Legends of Zelda"-Serie, die Poster wurden von einem Fan designt. Schade, wir hĂ€tten Tom wirklich gerne in dieser coolen Rolle gesehen!

*Affiliate-Link