"Emily in Paris" Staffel 3: Lily Collins gibt großes Versprechen!

Das denkt "Emily in Paris"-Star Lily Collins wirklich über die neue Staffel!

Achtung: Es folgen Spoiler!

Emily in Paris Staffel 3
"Emily in Paris" stellt die junge Emily vor einige Herausforderungen! Foto: Netflix

Die Erfolgsserie "Emily in Paris" geht in die dritte Runde. Seit dem 21. Dezember 2022 ist die neue Staffel auf dem Streamingdienst Netflix online. Hauptdarstellerin Lily Collins hat sich nun selbst zur dritten Staffel geäußert. Auf was können sich die Fans der Serie freuen? Was können sie erwarten?

_____

DAS HAT ANDERE LESER*INNEN AUCH INTERESSIERT:

_____

"Emily in Paris" Staffel 3: Das denkt Lily Collins wirklich!

Die 33-jährige Schauspielerin Lily Collins spielt in der Serie "Emily in Paris" die Rolle der Emily Cooper und fungiert auch als Produzentin der Show. Die Fanbase freut sich schon ewig auf die dritte Staffel! Diese ist nun am Start - aber was denkt Lily über Staffel? „Also das Finale ist wirklich wieder einmal der ultimative Cliffhanger, denn es gibt ungefähr fünf verschiedene Dinge, die innerhalb von so vielen Minuten passiert sind, dass man sich plötzlich wünscht, es gäbe sofort eine vierte Staffel“, erzählt sie in einem Interview mit Entertainment Weekly. Was für eine Ansage!

Vor allem in Sachen Liebe wird es wieder aufregend. Gehört Emilys Herz Alfie (Lucien Laviscount) oder Gabriel (Lucas Bravo)? Das Gute ist: Eine 4. Staffel von "Emily in Paris" wurde bereits Anfang dieses Jahres bestätigt. Wann die neue Season gedreht wird und die 4. Staffel an den Start geht, kann man jetzt natürlich noch nicht sagen. Es bleibt also spannend!

* Affiliate-Link