Disney-Star Cameron Boyce: Freunde gedenken ihm an seinem Geburtstag!

Er war viel zu jung zum Sterben und doch hat Schauspieler Cameron Boyce seinen 21. Geburtstag nicht erleben dürfen. Finde jetzt heraus, was seine Freunde über den verstorbenen Star zu sagen haben …

Disney-Star Cameron Boyce: Freunde gedenken ihm an seinem Geburtstag!
Disney-Star Cameron Boyce wurde mit Serien und Filmen wie "Jessie" und "Descendants" bekannt. Am 28. Mai hätte er mit seinen Freunden seinen Geburtstag gefeiert! Foto: Getty Images

"Descendants"-Star Cameron Boyce: Plötzlicher Tod war ein Schock

Viele Sommersprossen, ein breites Lächeln und eine wilde Lockenpracht. So haben wir den talentierten Jungschauspieler Cameron Boyce in Erinnerung. Jeden Tag ist seine Familie im Gedanken bei ihm und verarbeitet noch heute seinen tragischen Tod. Gestern schwelgten noch mehr in Erinnerungen an den verstorbenen Disney-Star. Am 29. Mai wäre Cameron nämlich 21 Jahre alt geworden. Doch er starb Anfang Juli letzten Jahres an den Folgen eines epileptischen Anfalls. Wegen Cameron Boyce Tod wurde sogar die Premiere von "Descendants 3" abgesagt. Diese war für den 22. Juli 2019 angesetzt, da der "Descendants"-Schauspieler jedoch knappe zwei Wochen zuvor unerwartet verstarb, beschloss die Crew einstimmig sie zu canceln.

Disney-Star Cameron Boyce: Mutter gründete Stiftung!

Nach dem Tod von Cameron rief seine Mutter eine Stiftung zu Ehren ihres Sohns ins Leben. Cameron Boyce's Familie hat die Krankheit unterschätzt. Das wissen sie jetzt und möchten dafür sorgen, dass andere von diesem Schicksal verschont bleiben. Laufend kommen Geldspenden bei der Organisation an, welche in die Forschung und Heilung der Krankheit Epilepsie investiert werden. Anlässlich des Geburtstags des Disney-Stars, gingen besonders viele Spenden bei der Stiftung ein. Cameron Boyce's Mutter meldete sich aus diesem Grund in einem sehr emotionalen Video zu Wort. „Ich lese alle Kommentare bezüglich der ‚Cameron Boyce‘-Stiftung und ich bin sprachlos. Ihr findet alle so positive Worte und man merkt wirklich, wie sehr ihr Cameron geliebt habt!“ Innerhalb von vier Tagen gingen bereits über 50.000 US-Dollar ein. Die Stiftung kann man aber nicht nur mit Geldspenden unterstützen. Dove Cameron, eine langjährige Freundin von Cameron Boyce, designte ein limitiertes Shirt. Dieses ist auf der offiziellen Homepage der Organisation zu erwerben und zeigt Doves Rosen-Pistolen-Tattoo, welches sie Cameron gewidmet hat. Alle Einnahmen aus dem Verkauf gehen zu 100 % an die "Cameron Boyce"-Foundation.

Freunde denken an Disney-Star Cameron Boyce!

Natürlich schwelgen auch die Freunde von Cameron Boyce in Erinnerungen, besonders an seinem Geburtstag. „Happy Birthday mein Freund. Ich werde immer an dich denken", textete China Mcclain. Die beiden kennen sich bereits seit ihrer Kindheit und standen für "Descendants" gemeinsam vor der Kamera. Und auch mit Debby Ryan hatte der Schauspieler eine enge Verbindung. Die zwei Disney-Stars waren lange ein Teil der Erfolgsserie "Jessie". Mit einem süßen Throwback-Video erinnerte sie sich an den Beginn ihrer gemeinsamen Karriere zurück und schrieb: „Ich vermisse meinen Kumpel. Einer der tollsten Menschen, die ich je kennenlernen dürfte. Immer freundlich, immer für einen da. Cameron hat mein Leben verändert und auch das von vielen anderen!“ Skai Jackson war ebenso ein Teil der "Jessie"-Family und eine langjährige Freundin von Cameron Boyce. Auch sie fand schöne Worte für ihren verstorbenen Buddy. "Mein Herz schmerzt. Wir werden dich nie vergessen, Cameron. Alles Liebe zum Geburtstag!" Kein Tag ist einfach, wenn man einen geliebten Menschen verliert, aber an manchen Tagen muss man noch stärker sein, als sonst. Wir wünschen allen Angehörigen, Freunden und Fans weiterhin viel Kraft! 🧡