Deutsche Musiker*innen, die mehr Erfolg verdient hätten: Iggi Kelly

Aus der Serie: Deutsche Musiker*innen, die mehr Erfolg verdient hätten

Talent hat viele Gesichter, doch einige davon sind uns leider nicht so bekannt und das, obwohl sie VIEL mehr Erfolg verdient hätten. Wir verraten dir, welche 13 Stimmwunder der Inbegriff von Musik sind.

5 / 13
Galerie: 10 deutsche Musiker, die mehr Erfolg verdient hätten
Foto: Universal Music/Fabian Kirchner

Der Sohn von Patricia Kelly (Kelly Family) steht musikalisch schon längst auf eigenen Beinen. Der 19-Jährige (Stand: 20.08.2022) schreibt schon seit einigen Jahren seine Songs selbst, war der Support-Act von Bars & Melody und spielt auch schon eigene Shows. Ein Karrierehighlight dürfte für Iggi Kelly jedoch seine Unterschrift bei Universal sein, wo er 2019 auch seine erste Debütsingle "Why Him" veröffentlichte. Seitdem hat der Sänger einige andere Songs, wie zuletzt "Not Matter What" und "In The Middle" herausgebracht. Beides Tracks, die auf jeden Fall noch mehr Aufmerksamkeit verdient hätten!