"Wednesday": Was ist Onkel Festers Geheimnis?

Bei niemandem strahlt Wednesday Addams so sehr, wie bei ihrem Onkel Fester. Doch hast du dich diese eine Sache bei "Wednesday" auch gefragt?

Wednesday Addams und ihr Onkel Fester gemeinsam auf der Spurensuche
Noch wissen wir nicht so viel über Onkel Fester - ob sich das in Staffel 2 von "Wednesday" ändern wird? Foto: Netflix

Was hat Onkel Gomez zu verbergen?

Wednesday wechselte acht Schulen in sechs Jahren, bis sie unter dem Schuljahr an die Nevermore Academy kam. Ihre Eltern Morticia und Gomez Addams waren auch auf diesem Internat und haben sich dort auch kennengelernt. Und auch einige andere Verwandte aus der Familie Addams besuchten die Nevermore Academy. Doch wie wir aus der Serie "Wednesday" wissen, besuchte Fester seinen Bruder Gomez nur auf dem Internat. Er selbst studierte und lebte dort nicht. Aber wieso? Steckt da etwa ein Geheimnis dahinter?

_____

DAS HAT ANDERE LESER*INNEN AUCH INTERESSIERT:

______

Wieso war Onkel Fester nicht dort?

Es kann mehrere Gründe haben, wieso Onkel Fester die Nevermore Academy nicht besuchte. In der Show erwähnte er, dass sein Bruder Gomez wohl den ganzen Verstand bekommen haben sollte. Heißt das, dass er nicht smart genug für das Internat war? Hatte er zu schlechte Noten? Andererseits wissen wir auch, dass Fester gerne gegen das Gesetz verstoßen hat. Er war das schwarze Schaf der Familie und war später sogar im Gefängnis.

Hätte er sich also nicht an die Regeln auf dem Nevermore Internat gehalten? Wollte er deswegen nicht dort hin, weil ihm das strenge Leben und die Regeln nur gelangweilt hätten? Wer weiß, vielleicht lüftet Onkel Fester das Geheimnis in Staffel 2 von "Wednesday".

* Affiliate-Link