TikTokerin kauft im Internet aus Versehen 100.000 $ Sofa ?

Eine TikTokerin muss tief in die Tasche greifen! Auf TikTok hat sie verraten, dass sie unabsichtlich eine Couch für 100.000 US-Dollar gekauft hat …  

TikTokerin kauft im Internet aus Versehen 100.000 $ Sofa
Fast acht Millionen Follower hat Quenlin Blackwell auf TikTok. Foto: Instagram @quenblackwell

TikTok: Teurer Shopping-Trip geht viral

Dieser Shopping-Trip ging nach hinten los! TikTokerin Quenlin Blackwell hat ein Sofa gekauft – und dafür unabsichtlich 100.000 US-Dollar ausgegeben. Schock! 😱 So viel Geld wollte Quenlin eigentlich überhaupt nicht ausgeben. Auf TikTok zeigt sie sich total aufgelöst in einem Video – denn das Geld wurde schon von ihrem Konto abgebucht! 

_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

Ist auf den Hintern gucken strafbar?

Unglaublich, aber wahr: Dieser Mann hat sich seit über 60 Jahren nicht mehr gewaschen!

Shoppen und sparen! Das sind die besten Tages Deals bei Amazon! *

______

TikTokerin: „Ich habe nicht nachgedacht“

Doch wie ist es überhaupt dazu gekommen? Schließlich bucht ein Anbieter nicht einfach so Geld vom Konto ab – Quenlin Blackwell muss dafür schließlich ihre Daten eingegeben haben.

In einem YouTube-Video klärt die TikTokerin die Situation auf: „Ich war auf einer Stuhl-Website und ich habe die Couch gesehen, die ich seit einem Jahr haben möchte“. Also habe sie ein Angebot abgeben – nur aus Spaß. „Ich mag Dinge, die ich mir nicht leisten kann“, erzählt sie weiter.

Doch wie ist es dann wirklich zum Kauf gekommen? „Als sie nach meiner Kreditkarte gefragt haben, habe ich nicht nachgedacht. Ich habe nicht darüber nachgedacht, dass sie dann auch belastet wird, also habe ich alle Informationen eingegeben“, so die TikTokerin.

Virales TikTok-Video: Prank oder Real?

Dann der Moment der Realisation: Das Geld wurde wirklich abgebucht! In dem TikTok-Video ist Quenlin total aufgelöst, weint und ist verzweifelt. Sie fragt sogar, ob ein Millionär ihr das Geld geben könne. Laut Quenlin will der Anbieter ihr das Geld nicht zurückerstatten. Um was für eine kostspielige Couch es sich handelt, verrät Quenlin nicht.

In den Kommentaren zeigen sich User skeptisch gegenüber Quenlins Geschichte. „Ist das echt oder ein Witz?“, fragt ein TikTok-User. „Beste Schauspielerin im Universum“, lautet ein weiterer Kommentar. Andere glauben, dass die Geschichte nur erfunden ist, um Aufmerksamkeit zu bekommen. So oder so: Vergessen wird Quenlin das nicht und beim nächsten Online-Shopping sicherlich daran denken!

*Affiliate Link