TikTok-Sensation: Millionen Follower in nur drei Monaten!

Millionen Follower und Views auf TikTok, YouTube und Instagram? Das ist definitiv eine Sensation über die sich das 9:16 House zum Ende von Staffel 1 freuen kann! 

TikTok-Sensation: Millionen Follower in nur drei Monaten!
Das ist abgedreht und die Zahlen können sich sehen lassen! Foto: 9:16 House

TikTok-Sensation: 9:16 House sammelt 1,1 Millionen Follower in nur drei Monaten

Man nehme: Neun motivierte Creator*innen + eine Villa auf Ibiza = Millionen-Erfolg! 

Vor mehreren Wochen sind ein paar TikTok-Stars zusammen in eine luxuriöse Villa auf Ibiza gezogen. Das 9:16 House: 9 Creator*innen und 16 Challenges in 100 Tagen. Nadine Breaty, Rick Azas, Tobi.you, Alex_Freerun, Andrea Subotic, Theresa Kirchner, Lucy.lacht, Fabian Baggeler und itsmanjuu haben zusammen für eine kleine TikTok-Sensation gesorgt. In nur drei Monaten sammelten die Creator*innen mit dem "9:16 House"-Kanal auf TikTok stolze 405 Millionen Views. Der Haus-Kanal sammelte außerdem 1,1 Millionen treue Follower*innen in nur drei Monaten – dabei starteten sie von null! Eine ziemlich beachtliche Summe und eine kleine Sensation auf TikTok. Doch auch die anderen Zahlen können sich sehen lassen: Auf YouTube-Shorts gab es 78 Millionen Views und 65 Tausend Abos, auf Instagram Reels 25 Millionen Views und 45 Tausend Follower. 

Ende vom 9:16 House: Creator*innen verlassen die Villa mit Millionen-Erfolg!

Wir können ziemlich sicher behaupten, dass die erste Staffel des 9:16 House ein voller Erfolg war. Man könnte das Projekt als eine Mischung aus Social-Haus und Reality-Show beschreiben: Viel Spaß, Challenges und Storys, die Zuschauer*innen unterhalten. Das alles nur ohne Streit und Dramen, sondern mit viel Inklusion und kreativen Ansätzen – wobei ein kleiner Party-Urlaub mit Polizei-Action auch hier nicht fehlen durfte. 😜 Heute ist der letzte Tag in der Villa und es heißt Abschied nehmen vom 9:16 House. Ein Abschied für immer oder kommt da bald noch mehr? Das wird nur die Zukunft zeigen, aber wir halten euch sicher auf dem Laufenden! Die Videos könnt ihr euch ja weiterhin auf YouTube, TikTok oder Instagram ansehen. 🤩

*Affiliate-Link