"Stranger Things" Staffel 5: "Es wird episch!"

Wir alle warten sehnlichst auf eine neue Staffel von "Stranger Things" – doch könnte uns das erwarten?

Achtung: Spoiler zu Staffel 4 von "Stranger Things"!

Eddie Munson aus Stranger Things Staffel 4 gehörte zu den beliebtesten Charakteren
Wird Eddie Munson wieder zu sehen sein in "Stranger Things" Staffel 5? Foto: Netflix

Er ist der Anführer des Höllenfeuer-Clubs, liebt Heavy Metal und feiert es, Dungeons & Dragons zu spielen. Eddie Munson entwickelte sich in Staffel 4 zu den beliebtesten Charakteren der Show. Doch kommt Eddie Munson (Joseph Quinn) in Staffel 5 von "Stranger Things" wieder zurück? Und was können wir eigentlich von der letzten Season erwarten?

_____

DAS HAT ANDERE LESER*INNEN AUCH INTERESSIERT:

______

"Stranger Things" Staffel 5: Wird das passieren?

Fragt man die Regisseure und Drehbuchautoren von "Stranger Things", nämlich die Brüder Matt und Ross Duffer danach, was in Season 5 auf die Zuschauer*innen zukommt, dann können sie mit Sicherheit eines schon sagen: "Staffel 5 wird episch und sehr emotional werden!" Da es die letzte Staffel sein wird, konnten wir uns das fast schon vorstellen. 🤪 Aber nichtsdestotrotz werden die Duffer-Brüder und das ganze "Stranger Things"-Team unsere Vorstellungen sicherlich weit übertreffen.

Viele Fans fragen sich natürlich nach wie vor, ob Eddie Munson von den Toten auferstehen wird und irgendwie wieder ein Teil der Serie wird. Sein Tod war einer der größten Schockmomente in Season 4. Dazu haben sich die Duffer-Brüder auch schon geäußert und meinten: "Wir sehen eure Social-Media-Posts und wir hören euch!"

Eine andere Theorie ist, dass Elfie eventuell Will töten wird und wahrscheinlich einen extremen Kampf um Leben und Tod mit Vecna haben wird. Wieviele in dem großen Showdown am Ende von Staffel 5 sterben werden, welche Figuren endlich ihr Happy End bekommen werden und wie die super erfolgreiche Netflix-Show enden wird, das alles erfahren wir wahrscheinlich frühestens 2024. Wir sind gespannt! 🤗

* Affiliate-Link