Stars, die ihre eigenen Songs hassen

"Party in the USA", "Beauty and a Beat" oder "Story of My Life"... So ziemlich jeder kennt und liebt diese Songs... mit Ausnahme von den Sänger*innen selbst... Wir haben mal gesammelt, welche Mega-Stars mit ihren Songs und Hits überhaupt nichts mehr anfangen können.

1 / 11
Stars, die ihre Songs hassen: Demi Lovato – Give Your Heart a Break
"Party in the USA", "Beauty and a Beat" oder "Story of My Life"... So ziemlich jeder kennt und liebt diese Songs... mit Ausnahme von den Sänger*innen selbst... Wir haben mal gesammelt, welche Mega-Stars mit ihren Songs und Hits überhaupt nichts mehr anfangen können. Foto: Emma McIntyre / Getty Images , Hollywood Records

Stars, die ihre eigenen Songs hassen

Demi Lovato feiert einen ihrer*seiner Songs überhaupt nicht mehr: "Give Your Heart a Break". Den 2012 veröffentlichten Song wollte sie*er nicht mal mehr live aufführen, weil sie*er "es leid ist, ihn zu singen". Aber da ihre*seine Fans den Track so liebten, performte sie*er den Track trotzdem immer noch live. Das zeigt doch, wie sehr Demi Lovato ihre*seine Fans am Herzen liegen!