"The Last Of Us" Ellie-Star Bella Ramsey: "Ich würde eine Zombie Apokalypse nur mit Pedro überleben!"

Die neue Zombie-Serie und Verfilmung der gleichnamigen Spiele "The Last Of Us" begeistert Fans! BRAVO traf Ellie Darstellerin Bella Ramsey zum Gespräch über den neuen Horror-Hype

The Last of us Serie
In der neuen Serie "The Last Of Us" (exklusiv auf wow / Sky) kämpfen sich Ellie (Bella Ramsey) und Joel (Pedro Pascal) durch eine von Zombies bevölkerte postapokalyptische Welt Foto: © 2021 Home Box Office, Inc

"The Last of Us": Der neue Zombie-Hype

Warum geht es in "The Last Of Us"?

In der neuen Serie (wow / sky, jeden Montag eine neue Folge, ab 16 Jahren) ist die Welt nicht mehr die, die wir kennen: Durch einen mutierten Pilz (Cordyceps) werden Menschen in Zombies verwandelt und bevölkern die Erde.

Die Zivilisation ist zusammengebrochen, Menschen kämpfen ums Überleben und die letzten verbliebenen Vorräte. Bisher gibt es kein Heilmittel für die Pilz-Infektion Cordyceps. Doch dann das: die Jugendliche Ellie (Bella Ramsey) wird trotz eines Zombie-Bisses nicht infiziert. Sie scheint immun zu sein!

Der grummelige Joel (Pedro Pascal) übernimmt die mutige Aufgabe, Ellie zu einem Labor zu bringen, das mit Ellies Hilfe einen Impfstoff entwickeln soll.

Das Problem: Nicht nur die Zombies bevölkern die verwüstete Welt, sondern auch andere Menschen, die nichts Gutes (mehr) im Sinn haben . . .

Die Serie basiert dabei auf den gleichnamigen Spielen, die Horror-Fans seit Jahren feiern.

Hier findest du den deutschen Trailer zu der Serie:

Die neuen Stars der Zombie Serie

Fans von "Game Of Thrones" werden die Gesichter der beiden "The Last Of Us"-Stars bereits kennen!

Denn Bella Ramsey spielte in der Romanverfilmung von George R. R. Martin Lyanna Mormont. Kollege Predro Pascal spielte Oberyn Martell. "Star Wars" Fans kennen Pedro außerdem als "The Mandalorian" – und natürlich als "Daddy" aus den sozialen Medien 🤪

Richtig kennengelernt haben sich die beiden aber erst am "The Last Of Us" Set.

Ellie Star Bella Ramsey im Fokus

Bella Ramsey als Ellie in The Last Of Us
Ellie (Bella Ramsey) ist zwar immun gegen die Pilz-Infektion – aber nicht davor, von Zombies in Stücke gerissen zu werden Foto: © 2021 Home Box Office, Inc.

Bella Ramsey ist mit 19-Jahren erst am Anfang einer Hollywood-Karriere, doch schon jetzt gilt das Talent als einer der vielversprechendsten Nachwuchsstars in Hollywood.

Im zarten Alter von nur 13 Jahren veränderte sich das Leben von Bella schlagartig, als das Multitalent zwischen 2016 und 2019 die Rolle “Lyanna Mormont” im Serien-Hit “Game of Thrones” übernehmen durfte. Mit "The Last Of Us" ist Bella nun in einer Hauptrolle zu sehen!  

Aktuell macht Bella jedoch nicht nur beruflich, sondern auch privat von sich reden. Der Grund? Der 19-jährige Serienstar verkündete in einem kürzlichen Artikel der “New York Times”, nichtbinär zu sein. Bella identifiziert sich also weder als “männlich” noch “weiblich”.

Klick hier für mehr Infos zu "nichtbinär":

Dr. Sommer: Geschlechtsidentitäten erklärt

Doch erklärte das Talent im Artikel auch, in Bezug auf sich selbst auch kein bestimmtes Geschlechtspronomen zu bevorzugen und sowohl als “sie” oder “er” angesprochen werden zu können. 

Eine besondere Beziehung: Bella Ramsey und Pedro Pascal

Im Interview mit BRAVO blickt Bella Ramsey auf die bislang größte Herausforderung vor der Kamera zurück:

"Ich musste für die aktuelle Serie einen amerikanischen Akzent lernen. Ich komme aus Großbritannien und hatte echt Schwierigkeiten damit!"

Gleichzeitig gab Bella offen zu, kein großer Horror-Fan zu sein: "Egal wie oft und wie lange ich Zombies und Monster am Set sehe – ich erschrecke mich jedes Mal aufs Neue zu Tode. Ich bin ein echter Schisser, was so etwas angeht."  🤣

Wie der 19-jährige Serienstar eine Situation wie in "The Last Of Us" im wahren Leben meistern würde? (wir haben sicher alle schon mal darüber nachgedacht, oder? 😜)

"Ich wäre aufgeschmissen. Ich glaube, in der Situation würde ich sogar meine Familie im Stich lassen und irgendwie versuchen, mich alleine durchzukämpfen. Dabei weiche ich enorm von meiner Serienrolle ab, deren größte Angst es ist, alleine zu sein."  

Bella Ramsey ergänzt gegenüber BRAVO mit einem Lächeln:

„Der einzige Mensch, mit dem ich eventuell eine Apokalypse überleben würde, wäre mein Schauspielkollege Pedro Pascal. Wir haben über ein Jahr lang jeden Tag zusammen am Set verbracht und haben am Ende realisiert, dass wir gar nicht mehr ohne einander können. Jetzt von ihm getrennt zu sein, fühlt sich sehr komisch an.“
Bella Ramsey
Joel (Pedro Pascal) und Ellie (Bella Ramsey) in The Last of Us
Joel (Pedro Pascal) und Ellie (Bella Ramsey) müssen in "The Last of Us" erst mal zueinander finden – in Realität LIEBEN 🥰 sich die beiden Stars innig Foto: © 2021 Home Box Office, Inc.