Kleidung verkaufen – so geht’s! | BRAVO #ClimateChallenge

Kleidung verkaufen – Nicht nur gut für deinen Geldbeutel, sondern auch super für die Umwelt! Wir verraten dir im Rahmen unserer BRAVO #ClimateChallenge, wie du es am besten machst!

Wie kann ich auf meine Umwelt und meinen Konsum achten und das mit dem Verkaufen meiner Kleidung?
Wie kann ich auf meine Umwelt und meinen Konsum achten und das mit dem Verkaufen meiner Kleidung? Foto: atomicstudio / istock

Nachhaltigkeit: Ja, bitte!

Klimaschutz: Diese Stars setzen sich für die Umwelt ein

Du kennst die Situation bestimmt. Du suchst dieses eine Oberteil, deine Lieblingsjeans, aber in deinem Kleiderschrank ist pures Chaos. Summer Sale, dein Geburtstag und viele andere Ereignisse waren in letzter Zeit und nun merkst du: Dein Schrank platzt aus allen Nähten und du hast ihn gar nicht mehr organisiert. Zeit, mal wieder auszumisten, dich von Kleidungsstücken zu trennen, die dir nicht mehr gefallen oder die du nicht mehr brauchst. Natürlich muss das Chaos in deinem Schrank nicht der Aufhänger für diese Aktion sein. Wichtig ist nur, dass du die Kleidung nun nicht einfach wegschmeißt. Stell diese ins Netz und verkaufe sie auf Seiten wie zum Beispiel Ebay, Vinted oder auf Flohmärkten. Dort bekommst du noch ein paar Euro für deine Sachen und sie landen nicht im Müll, sondern bekommen eine*n neue*n Besitzer*in! Das ist nicht nur gut für deinen Geldbeutel, sondern auch gut für die Umwelt und schont Ressourcen. Du schlägst quasi mehrere Fliegen mit einer Klappe!

Schreib uns deine Erfahrungen mit der BRAVO #ClimateChallenge auf Instagram (@BRAVOMagazin) oder schreib uns eine E-Mail mit Betreff „BRAVO #ClimateChallenge an online@bravo.de. Was hast du verkaufen können? Wie bzw. wo hat der Verkauf am besten funktioniert? Was hat vielleicht gar nicht geklappt? Schreib uns deine Erfahrungen, damit wir sie mit allen teilen können. 

Wenig Shoppen schont die Umwelt!

Die BRAVO #ClimateChallenge im Video erklärt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.