Harry Potter – Hagrid-Darsteller: So schlecht ging es ihm vor seinem Tod

Der Tod von Robbie Coltrane hat die ganze Welt erschüttert. Nun wurde auch die Todesursache bekannt gegeben.

Harry Potter – Hagrid-Darsteller: So schlecht ging es ihm vor seinem Tod
Hagrid-Darsteller Robbie Coltrane verstarb am 14. Oktober 2022 Foto: Don Emmert / Getty Images

Die Welt trauert um Robbie Coltrane

Vor fast zwei Wochen erreichte uns die traurige Nachricht: Hagrid-Darsteller Robbie Coltrane ist im Alter von 72 Jahren verstorben. Seine "Harry Potter"-Kolleg*innen und auch die Fans der Buch- und Filmreihe trauern seitdem um den beliebten Schauspieler.
_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

_____

Die Ursache für seinen Tod war bisher noch nicht bekannt. Doch jetzt wurde diese veröffentlicht und es wird klar: Robbie Coltrane ging es schon lange vor seinem Tod nicht mehr gut

Robbie Coltrane: Die Todesursache des Hagrid Darstellers

Mehrere britische Medien berichteten, dass der Schauspieler an multiplen Organversagen gestorben sei. Außerdem wurde in der Sterbeurkunde des "Harry Potter"-Stars vermerkt, dass er an einer Sepsis, einer Infektion der unteren Atemwege und einer Herzblockade gelitten hat. Schon vorher wurde bei dem bei Robbie Coltrane Diabetes Typ 2 diagnostiziert.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link