BTS sind jetzt beliebter als One Direction

Lange war One Direction die beliebteste Boygroup der Welt, doch nun läuft ihnen BTS den Rang ab!

BTS sind jetzt beliebter als One Direction
Die K-Pop-Band BTS schubste ihre britischen Boygroup-Kollegen One Direction vom Fan-Thron Foto: Getty

BTS knackt YouTube-Rekord von One Direction

One Direction saß lange auf dem Boygroup-Thron, keine Band war weltweit so beliebt wie die fünf britischen Jungs. Doch seitdem Harry, Nialla, Liam, Louis und Zayn getrennte Wege gehen und sich ihren Solo-Projekten widmen, haben ihnen sieben Musiker aus Südkorea den Rang abgelaufen: BTS. Die K-Pop-Band bricht einen Rekord nach dem anderen – und lässt One Direction hinter sich!

ARMY besiegt Directioners

Obwohl die Casting-Band mit ihren Directioners eine Mega-Fanbase hat, zogen die Anhänger von BTS, die ARMY, nun an ihnen vorbei. Auf Instagram haben die K-Pop-Boys schon lange fast 10 Millionen mehr Follower als ihre britischen Kollegen, nun schubsten sie sie auch bei YouTube vom Thron. 

Auf ihrem Kanal BANGTANTV folgen BTS seit Kurzem unglaubliche 31.606 Millionen Subscriber – und machen die Südkoreaner damit ganz offiziell zur meist abonnierten Boygroup der Welt! 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Star-News und Interviews findest du in der aktuellen BRAVO, die du am Kiosk kaufen oder ganz einfach online im BRAVO Web-Shop zu dir nach Hause bestellen kannst!