BTS Schock: Comeback nicht vor 2025! ?

Müssen sie zum Militär oder nicht? Lange kämpften die BTS-Jungs und ihr Management dafür, dass sie den Wehrdienst nicht antreten müssen – erfolglos. Jetzt bestätigte BIGHIT Music eine Pause der K-Pop-Band von mehreren Jahren…

BTS Schock: Comeback nicht vor 2025! ?
Knapp drei Jahre werden wir auf neue Musik und Auftritte von BTS verzichten müssen Foto: Universal Music

BTS: Militärdienst lässt sich nicht umgehen

Eine bestürzende Nachricht für alle BTS-Fans: Die Band wird vorerst bis mindestens 2025 keine neue Musik veröffentlichen oder Auftritte geben. Grund dafür ist der bevorstehende Militärdienst, den die Jungs nun antreten müssen.
_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

_____

Zunächst wurde noch vermutet, dass BTS-Auftritte trotz Militärdienst möglich sein könnten. Doch diese Hoffnung wurde jetzt komplett zerstört. In einem offiziellen Statement, das gestern (17.10.2022) veröffentlicht wurde, verriet BIGHIT Music nun die genauen Pläne und die Zukunft der K-Pop-Band.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

BTS: Militärdienst beginnt noch dieses Jahr

"BIGHIT Music ist stolz darauf, heute bekannt geben zu können, dass die Mitglieder von BTS derzeit ihre Pläne zur Ableistung ihres Militärdienstes vorbereiten. Nach dem phänomenalen Konzert zur Unterstützung der Bewerbung Busans für die World Expo 2030 und den Plänen jedes Einzelnen eigene Wege zu gehen, ist es der perfekte Zeitpunkt und die Mitglieder von BTS fühlen sich geehrt, zu dienen", so der Anfang des Statements von BIGHIT Music.

Schon bald wird das erste BTS-Mitglied den Militärdienst antreten: "Jin wird den Prozess einleiten, sobald sein Terminplan für seine Solo-Veröffentlichung Ende Oktober abgeschlossen ist. Er wird dann das Einberufungsverfahren der koreanischen Regierung durchlaufen. Die anderen Mitglieder der Gruppe planen, ihren Militärdienst auf der Grundlage ihrer eigenen individuellen Pläne abzuleisten." Bis wir wieder mit der ganzen Gruppe rechnen können, wird es eine Weile dauern: "Die Mitglieder von BTS freuen sich darauf, ungefähr 2025, nach ihrem Diensteinsatz wieder als Gruppe zusammenzukommen."

*Affiliate-Link