Anni The Duck und RevedTV Trennung: Das ist der Grund

Anni The Duck und RevedTV haben ihre Beziehung beendet! Sie sind kein Paar mehr. Das haben die beiden Content Creatorinnen am Wochenende bekannt gegeben ... 😳

Anni The Duck und RevedTV: Trennung!
"Das Leben ist manchmal doof", so Toni in ihrer Instagram-Story über ihr Beziehungsaus mit Anni. Foto: Instagram @ annitheduck

Beziehungsaus bei Toni und Anni

Es stimmt. Anni The Duck und RevedTV haben ihre Beziehung beendet. Dies haben die zwei Twitch-Streamerinnen am vergangenen Samstag über ihre Instagram-Accounts publik gemacht. "Hey Leute, Anni und ich haben uns getrennt. Direkt vorweg: Es war eine gemeinsame Entscheidung", so Reved aka Toni in ihrer Insta-Story. Offiziell bestätigt hatten Anni The Duck und RevedTV die Gerüchte um eine Liebes-Beziehung im August 2021. Seitdem waren die DAS Traumpaar für viele. Doch was ist der Grund für das Beziehungsaus? 😔

_____

DAS HAT ANDERE INTERESSIERT:

_____

Grund für die Trennung

"Es ist nichts Schlimmes passiert und es gibt kein böses Blut, aber manchmal merkt man, dass, so gern man sich auch hat, es trotzdem nicht immer reicht für ein happy ever after", so Toni in ihrer Instagram-Story. Dies ist ein Schock für die Fanbase der beiden Twitch-Streamerinnen. Zumal Anni und Reved erst vor wenigen Wochen gemeinsam gestreamt hatten und alles harmonisch schien. Aber man weiß natürlich nie, was hinter den Kulissen abgeht.

Erst im September vergangenen Jahres haben sich Anni und Toni ihr Haus auf der portugiesischen Insel Madeira gemeinsam gekauft. Obwohl sie zu diesem Zeitpunkt erst ein paar Wochen zusammen waren, sind die Twitch-Stars dieses krasse Risiko eingegangen!  "Anni bleibt auch auf Madeira, aber wie der Rest aussieht, wissen wir auch noch nicht", so Reved im Statement-Text. 

"Egal, wie gut man in einer Trennung auseinander geht, braucht man erstmal Abstand, um alleine klarzukommen. Diesen werden wir jetzt erstmal aufbauen, um hoffentlich irgendwann in der Zukunft wieder freundschaftlich miteinander chillen zu können", so Toni. Der Statement-Text war in beiden Storys übrigens identisch, da sie diesen gemeinsam aufgesetzt hatten. Wir wünschen Anni und Toni ganz viel Kraft, um dies alles zu verarbeiten und nur das Beste für die Zukunft! 💚 

* Affiliate-Link