10 Fakten über Lewis Capaldi

Er schwimmt auf der Erfolgswelle. Erfahre jetzt 10 Fakten über den "Before You Go"-Interpreten Lewis Capaldi. ⤵️

10 Fakten über Lewis Capaldi
Lewis Capaldi ist aktuell einer der erfolgreichsten Künstler weltweit Foto: Getty Images

1. Lewis Capaldi sagt gerne "Fuck"

Der Schotte flucht sehr gerne, aber nicht um jemanden zu beleidigen. Wenn Lewis Capaldi sich freut, dann fließt gerne das ein oder andere „Fuck“ in seine Reden ein. Wie beispielsweise bei seiner Dankesrede bei den Brit Awards oder auf Instagram, als er sich bei seinen Fans für den Support bedankte:„Thank you all so fucking much for everything!!“

2. Der "Bruises"-Star postet gerne vom Klo aus!

Lewis Capaldi macht kein Geheimnis daraus, dass er gerne seine Social-Media-Post veröffentlicht, während er dabei auf dem Klo sitzt! Im BRAVO-Interview hat uns der Sänger verraten, dass er gerne mal bis zu 1,5 Stunden auf der Klo-Schüssel sitzt, dabei auf Instagram-Kommentare reagiert, Storys postet oder sich YouTube-Videos reinzieht. Lewis Capaldi hatte vor einigen Wochen sogar ein Foto-Shooting auf dem Klo. Ach, Lewis! 😆 

3. Lewis Capaldi ist ein Spaßvogel

Lewis Capaldi haut gerne mal Sätze raus wie: „Ich bin so schön wie Shawn Mendes und Justin Bieber!“ Im BRAVO-Talk hat uns der Musiker erzählt, wieso es ihm so wichtig ist, lustig in den sozialen Netzwerken zu sein: „Auf Insta & Co. möchte jeder perfekt sein. Aber die echte Welt sieht nicht so aus. Ich bin einfach so wie ich bin.“ 

4. Der Schotte fing früh mit der Musik an

Mit neun Jahren bekam Lewis Capaldi seine erste Gitarre und mit zwölf fing er an in Pubs in seiner Heimatstadt zu spielen. Mit siebzehn war für den Schotten klar: Er wird hauptberuflich Musiker!

5. Mega-Erfolg mit "Someone You Loved"

Bei den Brit Awards in London hat Lewis Capaldi zwei der heißbegehrten Preise gewonnen. In der Kategorie "Bester Song" mit seinem Lied "Someone You Loved" und in der Kategorie "Bester Newcomer". Der Musiker schaffte mit seinem herzzerreißenden Song auch einen Meilenstein. Auf YouTube hat der Track über 149.130.317 Aufrufe!! (Stand: 17.08.2021). 😍

6. Der 23-Jährige macht gerne Party!

Bei Aftershow-Partys wird immer krass abgefeiert. Die Stars tanzen, trinken und eskalieren gerne mal – und auch Lewis gehört zu den Partymäusen! Bei der Aftershow-Party der Grammys machten Shawn Mendes, Camila Cabello und Lewis Capaldi so richtig Party mit viel Alkohol und heißen Küssen! 

7. Lewis Capaldis Konzerte sind heißbegehrt!

Fans von Lewis Capaldi lieben seine melancholischen, traurigen Balladen – und das zeigt sich auch an den Ticketverkäufen für seine "Divinely Uninspired to a Hellish Extent"-Tour! Fast jedes Konzert der selbst ernannten "schottischen Beyoncé" ist in wenigen Minuten restlos ausverkauft! Wer Lewis Capaldi also mal live sehen will, sollte schnell sein!

8. "Grace"-Interpret ist ein Rap-Fan!

Lewis Capaldi singt zwar emotionale Balladen, ist aber ein waschechter Rap-Fan! Einer seiner Lieblingskünstler ist der US-Rapper Kendrick Lamar. Vor allem dessen Album "DAMN" gefällt Lewis besonders gut!

9. Lewis Capaldi liebt es, anderen Streiche zu spielen

Während einer Tour muss schließlich für Abwechslung und Spaß gesorgt werden. Daher spielt der Schotte seinen Mitreisenden im Tourbus gerne mal einen Streich und bewirft sie mit stinkenden Socken oder erschreckt sie. Wenn man mit Lewis Capaldi unterwegs ist, wird es nie langweilig.

10. Der Musiker mag keine Komplimente

Der Songwriter und Sänger mag es nicht, wenn man ihm Komplimente macht. „Schon damals nach meinen Auftritten im Pub mochte ich es nicht, wenn ich Komplimente bekam. Ich weiß bis heute nicht, wie ich damit umgehen soll. Bei uns in Schottland und vor allem in meiner Familie ist es so, dass wir uns gegenseitig immer aufziehen“, verrät Lewis Capaldi.